Günstige Griechenland Flüge mit Air China

Die Fluggesellschaft Air China wird ab dem 11. Mai 2011 neue Griechenland Flüge anbieten. Die Flüge zwischen den Hauptstädten Peking und Athen sind besonders interessante Angebote für Touristen und Geschäftsleute aus Europa und insbesondere Deutschland. Denn es ist ein in beide Richtungen geplanter Zwischenstopp in München angekündigt. Zwei mal pro Woche (mittwochs und samstags) werden die Flüge stattfinden.

Der Abflug in Peking erfolgt jeweils um 0:40 Uhr, die Landung in Athen ist für 10:00 Uhr angesagt. Der Zwischenstopp in München ist um 5:30 Uhr. Der Flug mit einem Airbus A330 von Athen nach München und umgekehrt ist bei Air China bereits ab 136 Euro pro Person verfügbar und steht somit Billigfliegern wie Ryanair in nichts nach.

Lufthansa holt Ägypten - Urlauber zurück

Vergangenes Wochenende wurden zwei Flufthansa-Flüge vom Flughafen Frankfurt nach Kairo gestrichen. Am heutigen Montag starten wieder Flüge, um deutsche Touristen aus Ägypten nach Deutschland zurückzufliegen.
Hierfür setzt die Lufthansa heute zwei zusätzliche Flugzeuge ein, um die Deutschen möglichst schnell aus dem Krisengebiet zu holen. Am frühen Abend werden diese wieder auf dem Frankfurter Flughafen erwartet.

Vor Reisen nach Ägypten wird vom Auswärtigen Amt gewarnt. Niemand sollte aktuell in das Krisengebiet fliegen. Die Ägyptische Armee ist bereits in Urlauber-Hochburgen eingerückt. Viele Reiseveranstalter stornieren von sich aus Reisen nach Ägypten. Aber auch alle anderen Flüge nach Ägypten können bis Mittwoch kostenlos umgebucht werden.

3400 Flüge in den USA abgesagt

Der starke Schneefall in den USA ist Grund etwa 3.400 Flugausfälle in dem Land. Alleine auf den drei New Yorker Flughäfen fallen 1.700 Flüge aus.

Die Flugreisenden befürchten nun, dass sie wie erst an Weihnachten durch ein anderes Unwetter, tagelang an den Flughäfen festsitzen. Damals fielen mehr als 10.000 Flüge aus! Laut Aussage der Fluggesellschaften sollen die Passagiere aber in diesem Fall nicht so lange warten müssen, da sie auf spätere Flüge umgebucht werden könnten.

Mexicana stellt Flüge ein

Die mexikanische Fluggesellschaft ist zwar die größte und zugleich älteste Fluggesellschaft Nordamerikas, ist aber nicht mehr in der Lage, sich alleine zu sanieren. Sie steht mit etwa einer Milliarde Dollar in den roten Zahlen. Noch letzten Sonntag hatte die Fondsgesellschaft Advent International noch mitgeteilt, dass Mexicana gerettet sei. Dies hat sich nun als Irrtum herausgestellt - sie hat Insolvenz angemeldet. Nun soll mit dem Insolvenzverfahren versucht werden, das verschuldete Flugunternehmen wieder auf die Beine zu stellen.

Air Berlin




Eine Buchung über das Internet ist bis spätestens zwei Stunden vor Abflug möglich. Sie fliegen dann ticketlos (AB-TIX). Kurzfristigere Buchungen sind telefonisch im Service-Center von airberlin/NIKI, am airberlin-Schalter oder im Reisebüro möglich. In diesem Fall ist das Ticket vor dem Abflug am jeweiligen airberlin-Schalter unter Vorlage der Buchungsnummer und des Personalausweises/Reisepasses abzuholen.

ANA

ANA, das Star Alliance Mitglied mit Sitz in Japan, gehört mit der Beförderung von knapp 50 Millionen Passagieren 2005 weltweit zu den größten Airlines und ist eine der führenden asiatischen Fluggesellschaften. Täglich fliegt ANA in nur 11:30 Stunden von Frankfurt nach Tokio. Von dort geht es weiter zu den wichtigsten Zielen innerhalb Japans und Asiens.
Fluggäste, die sich den besten und exklusivsten Service über den Wolken wünschen, heißt ANA an Bord mit einem Lächeln herzlich willkommen. ANA setzt immer wieder Maßstäbe, wenn es um eine unbeschwerte und angenehme Reiseatmosphäre in das Land der aufgehenden Sonne geht. So wurde ANA zur “Fluggesellschaft des Jahres 2007″ gekürt. Air Transport World (ATW) ist das weltweit führende Monatsmagazin der Airlinebranche - eine Jury aus den Branchenprofis, die für das US-amerikanische Magazin aus der ganzen Welt berichten, vergibt den begehrten Titel “Airline of the Year” seit mehr als 30 Jahren.

Air Transat

Air Transat gehört zum größten Reiseveranstalter Kanadas, der “Transat AT Inc.”-Gruppe. Die Fluggesellschaft hat sich in den vergangenen 20 Jahren zu einem der größten Anbieter von Ferienflügen nach Kanada entwickelt.

Ein Team von mehr als zweitausend Mitarbeitern gibt alles, um die Flüge so angenehm wie möglich verlaufen zu lassen und die Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis zu gestalten.

Seit 2005 verfügen alle Maschinen über Ledersitze für einen extra Komfort während des Fluges.

British Airways

British Airways ist eine der größten internationalen Fluggesellschaften der Welt und setzt mit ihren innovativen Produkten seit Jahren zukunftweisende Standards in der Weltluftfahrt. British Airways fliegt gemeinsam mit ihren Franchise- und Codeshare-Allianzpartnern über 300 Ziele weltweit an und fliegt täglich von sechs deutschen Flughäfen (Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München, Stuttgart) in die USA, Kanada, Asien, Afrika und zu vielen weiteren Destinationen.
Seit Gründung im Februar 1999 ist British Airways Mitglied der oneworld Allianz, der auch American Airlines, Cathay Pacific, Finnair, Iberia, Lan und Qantas angehören.

Icelandair

Bereits in den 60er Jahren hat sich die Icelandair einen Namen gemacht als zuverlässige und preiswerte Airline über den Atlantik. Noch immer bietet Icelandair erfolgreich günstige Umsteigeverbindungen zwischen Europa und USA an.

Perfekt aufeinander abgestimmte Umsteigezeiten, die Überschaubarkeit und Bequemlichkeit des internationalen Flughafens Keflavik in Island sowie die günstigen Flugpreise machen Icelandair immer noch zu einer echten Alternative für Flüge in die USA und Kanada.

Malév Hungarian Airlines

Malév Hungarian Airlines, die nationale ungarische Fluggesellschaft, wurde im Jahre 1946 gegründet. Sie ist heute eine der führenden Fluggesellschaften mit Passagier-, Cargo- und Charterflügen in der zentral- bzw. osteuropäischen Region und verbindet 60 Destinationen in Europa, dem Mittleren Osten, Nord Amerika und Fernost.

Heute fliegt die Malév ab fünf deutschen Abflughäfen (Berlin, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart) täglich nach Budapest. Über das Drehkreuz Budapest werden mit günstigen Umsteigezeiten die wichtigsten osteuropäischen Städte angeflogen und darüber hinaus bestehen gute Anschlussverbindungen zu vielen attraktiven Destinationen in Mittel-, Ost- und Südeuropa und dem Nahen Osten.

Best Airline in Eastern Europe in 2006
Gewählt von den Lesern des Global Traveler Magazins.

Nächste Seite »
Bei Fluege-Fluege.de buchen Sie sämtliche Fluggesellschaften wie z.B. Air Berlin, LTU, Germanwings oder Lufthansa zum Tiefpreis.

  • Neueste Infos


Impressum Kinderhotels